Aktuelle Termine

01.08.2019
20 Uhr Pfarrheim Mit-Mach-Probe Taizeprojekt
04.08.2019
17.30 Uhr Feldbergkirche Ökumenische Taizé-Andacht
11.08.2019
9.30 Uhr ökumenischer Gottesdienst am Hans-Thoma-Tag
29.09.2019
Ausflug!
01.11.2019
14 Uhr Totengedenken auf dem Friedhof

"a-dieu" - Ökumenisches Abendgebet in der Feldbergkirche 

 

Taizé-Projekt des Kirchenchores

 

https://www.youtube.com/watch?v=Dn6eu7JDd3I

 

Von Juni bis Oktober findet in der Feldbergkirche jeden Sonntag abend um 17.30 Uhr ein ökumenisches Abendgebet mit Gesängen aus Taizé statt. 

 

Am 4.8.2019 um 17.30 Uhr gestaltet der Bernauer Kirchenchor das Abendgebet in der Feldbergkirche mit Gesängen aus Taizé musikalisch.

Die Lieder sind eingängig und leicht mitzusingen. 

Wir proben dafür am Donnerstag, 1.8.2019 um 20 Uhr im Pfarrheim neben der Bernauer Kirche.

 

Wir laden herzlich zum Mitmachen ein

 

- einfach am Donnerstag in die Probe kommen!

 

 

Hans Thoma Tag 2019

 

Am diesjährigen Hans Thoma Tag (11.8.2019) steht der ökumenische Festgottesdienst um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche unter dem Thema "Geh aus mein Herz und suche Freud". Prädikant Wolfram Uhrig wird über das Lied predigen, in die Predigt integriert wird die Aufführung bzw. das gemeinsame Singen dieses bekannten und beliebten Liedes.

Darüber hinaus bereichert der Chor den Gottesdienst mit den Liedern "Die güldne Sonne", "Wo Menschen sich vergessen" und "Bewahre uns Gott" sowie gemeinsam mit der Gemeinde gesungene Kyrie- und Fürbittrufen.

 

Auch am Festakt mit der Verleihung des Hans Thoma Staatspreises beteiligt sich der Chor mit dem barocken Liedsatz "Die güldne Sonne" und dem romantischen Volkslied "In einem kühlen Grunde".

 

Näheres zum gesamten Hans Thoma Fest findet sich auf der Homepage der Gemeinde Bernau!

 

 

 

 

Spendenübergabe am 31.12.2018

 

 Bild: Ulrike Spiegelhalter in der Badischen Zeitung

 

Am 31.12.2018 konnten die Vorsitzende Irmgard Baur und Dirigentin Ursula Wäschle-Weiger die beim Friedenskonzert eingegangenen Spenden in Höhe von 1565 € an Anna Bartels übergeben. Anna Bartels sorgt durch ihre persönlichen Beziehungen dafür, dass die Spende direkt den Schwestern vom guten Hirten in Damaskus übergeben werden kann.

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

 

Vielen Dank für ein großartiges Konzert!

 

 

Hier finden Sie den Bericht von Ulrike Spiegelhalter in der Badischen Zeitung vom 21.11.2018

 

 Bild: Ulrike Spiegelhalter

 

Und vielen Dank den zahlreichen Spendern für ihre großzügige Unterstützung!

 

Einige links zu Berichten über die Arbeit der Schwestern vom guten Hirten:

 

http://www.fondazionebuonpastore.org/progetti/providing-safe-haven-risk-women-syria

 

http://rgs.gssweb.org/en/news/road-damascus

 

...und ein Video!

 

 

 

 

 

Anmeldung